PDF Drucken E-Mail

FC Germete Wormeln - SV Menne 2 : 4

Kein sehr hochklassiges Spiel - mehr ein Abtasten

Bereits in den ersten Minuten erzielte Marc Braun das 1:0 für Menne. Eine Möglichkeit zum Ausbauen der Führung wurde vergeben  - Germete reagierte schnell und glich wenige Minuten später aus.

http://svmenne.de/new/jpgs/18_03_2012_Soeren.jpg
Auch Sören Hilleke wusste zu gefallen

Danach folgte eine Sturmphase von Menne in der Germete nicht über die Mittellinie kam - jedoch war die Menner Mannschaft unaufmerksam so dass Germete durch einen Fehler in der Abwehr zur Führung kommen konnte.

Das Spiel gestaltete sich in Folge viel offener - jedoch blieb die Führung der Germeter bis zur Pause unangetastet.

In Hälfte 2 kam Menne besser zum Zug.

http://svmenne.de/new/jpgs/18_03_2012_Thomas.jpg
Der Ausgleich - Thomas Müller trifft per Foulelfmeter


Thomas Müller kämpfte sich in den Strafraum und wurde dort zu Fall gebracht - er trat selbst als Schütze den Elfmeter und glich für Menne aus.

André Nolte traf dann zum vielumjubelten Führungstreffer.


http://svmenne.de/new/jpgs/18_03_2012_Christopher.jpg
Hier der Paß von Christopher Wiemers

Marc Braun setzte nach guter Hereingabe von Christopher Wiemers mit seinem zweiten Tor den Schlusspunkt in einem Spiel mit einem verdienten Sieger.

http://svmenne.de/new/jpgs/18_03_2012_Abwehr.jpg
Ein Blick auf die Abwehr bei der Standardsituation

Die Zuschauer erlebten einen Sieg an einem kalten aber sonnigen Tag in Germete - gegen Neuenheerse werden sicherlich wieder einige Zuschauer den Sportplatz an der Waldbreite besuchen.

.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. März 2012 um 12:22 Uhr